Das Augusta-Viktoria-Stift bietet Kindern das Lernen, Leben und Spielen in altersgemischten Gruppen in jahrzehntelanger Tradition und in Gemeinschaft mit unseren Senioren.

Das Profil unserer evangelischen Einrichtungen im Verband der Diakonie lässt sich wie folgt beschreiben:

  • Orientierung der pädagogischen Angebote und Aktionen an den Lebenssituationen und Fragen der Kinder
  • Miteinander von Jung und Alt
  • Vermittlung von sozialen Kompetenzen
  • Eröffnung einer christlichen Lebensorientierung durch religionspädagogische Angebote
  • Offenheit für Kinder aller Glaubensrichtungen
  • soziale Chancengleichheit
  • Bildung und Entwicklung der Kinder auf der Grundlage des Thüringer Bildungsplans